Minerva Connect

gute Verbindungen schaffen

Gute Beratung beginnt damit, den Bedarf oder das Anliegen zu verstehen und dazu die passende Unterstützung zu finden. 

Leichter gesagt als getan. Regelmäßig gibt es Aspekte, die bei der Anfrage noch nicht offensichtlich sind. Und Beratende sehen schnell mal Nägel, wenn sie mit dem Hammer besonders gut umgehen. 

Das Ergebnis bleibt dann (natürlich) unter den Erwartungen der Beteiligten. Eigentlich schade.

Hier setzt Minerva Connect an. Wir analysieren und klären mit Ihnen das Beratungsanliegen, so dass Sie Schwerpunkte erkennen und Ihren Beratungsbedarf präzise wählen können. Auf Wunsch erhalten Sie von uns auch gerne Profile von BeraterInnen, die zu Ihnen und der Aufgabe passen.

  • Ist das teuer? Nein, aber wertvoll!


  • Und macht Ihr das auch bei kleinen Projekten? Klar, wir arbeiten auch mit Analysetools, die gerade für kleine Projekte gut passen und wenig Aufwand bedeuten.

So gehen wir bei der Analyse und Klärung vor...

Zuhören und nachfragen

Created with Sketch.

Ganz klassisch. Sie erklären uns, wo der Schuh drückt und was Sie über das Beratungsanliegen wissen. Wir fragen nach und unterstützen Sie mit Leitfragen. 

Der Computer unterstützt

Created with Sketch.

Beim Erfassen des Gesamtbildes eines Sachverhaltes bietet - intensiver Forschung sei dank - heute in vielen Feldern der Computer schon eine gute Unterstützung. Wie genau, das bleibt unser kleines Geheimnis. Das Ergebnis ist jedenfalls eine objektive und reproduzierbare Analyse Ihres Beratungsanliegens. Und alles streng nach DSGVO.

Erfahrung und Intuition

Created with Sketch.

Auch der beste Algorithmus kann Erfahrung und Intuition nicht ersetzen. Wir überlegen deshalb sorgsam, ob wir das Anliegen gut verstanden haben, welches Profil unsere Technik ausgegeben hat, ob wir in der Beraterrolle noch Ungereimtheiten sehen, Fragen haben und ob es sich "rund" anfühlt. Wenn nicht, fragen wir noch mal nach. Ganz klassisch.